Gesunde Ernährung kann so aufregend sein

 

 

Kühe sind in der Natur niemals lila. Wirklich nicht! Nein, echt nicht! Kartoffeln gibt es allerdings schon in dieser Farbe. Und Kräuter, die lila blühen, können Ihre Kleinen sogar wachsen sehen und selber essen.

Doch halt - ganz so schnell geht das nicht.

 

Wir wollen ja, dass die Kids den Gang der Natur im jahreszeitlichen Verlauf erleben können. Deshalb bauen wir gemeinsam mit ihnen an einem passenden Standort Ihrer Einrichtung eine "Kräuterspirale".

 

Wir bauen - vom Boden beginnend - eine mit Erde gefüllte "Spirale". Dann bereiten wir den Boden, auf dem wir viele verschiedene Kräutersamen aussäen. Diese werden von den Kindern gepflegt - mit Wasser, Dünger, Schatten oder was auch immer gerade benötigt wird.

 

Beispielsweise so kann eine schöne Kräuterspirale aussehen.
Beispielsweise so kann eine schöne Kräuterspirale aussehen.

Während des Bauens erfahren die Kinder - und natürlich auch Sie - eine Menge über Bodenbeschaffenheit, Wachstumsbedingungen, die Pflanzen an sich und die jahreszeitlich wechselnden Bedürfnisse. Über Ernte- und Ruhephasen, über Beschnitt und Düngung. Und am Ende von Anstrengung, Geduld und Pflege gibt es für alle Beteiligten den Lohn...


Erster Lohn ihrer gemeinsamen Arbeit: Die Kinder sehen den Pflanzen bei ihrem - höchst unterschiedlichen - Wachstum zu.

 

Zweiter Lohn ihrer gemeinsamen Arbeit: Alle Kräuter, die wir setzen, sind essbar und dürfen probiert und in der Küche Ihrer Einrichtung verarbeitet werden.

 

Dritter Lohn ist der Einzug von Kleintieren und Insekten, die sich gerne beobachten lassen.

 

Vierter Lohn ist die Gestaltung einer "Lebensinsel".

 

Lassen Sie es sich schmecken und erleben Sie gartenfrische Kräuter auf Ihren Tellern!

 

TierischeErlebnisse

 

Christoph Klingenhäger
Krefelder Straße 619
41748 Viersen

 

Fon 02162 - 89 00 880

Fix  0177 - 809 20 18

 

info|at|tierischeerlebnisse.de

www.tierischeerlebnisse.de