Bienen-Honig - direkt aus der Wabe...

Pollen für leckeren Honig sammeln...
Pollen für leckeren Honig sammeln...

Kennen Sie "Kindergartenhonig"? Nein? Dann wird es jetzt höchste Zeit, mich einzuladen. Denn gemeinsam mit Ihren Kindern produzieren wir eigenen "Kindergartenhonig" in Ihrer Einrichtung.

 

Arbeiterinnen, Drohnen und die Königin eines Bienenvolkes bringe ich für drei Wochen zu Ihnen in Ihren Kindergarten oder Ihre Einrichtung. Sie bekommen einen vorbereitenen Schaukasten, in dem dieses Bienenvolk lebt und arbeitet. Wir stellen ihn gemeinsam in dem Aussengelände auf und bereiten die Kinder und ErzieherInnen auf das Bevorstehende durch eine fesselnde Einführung vor. 

 

Die Bienen sind frei und fliegen im Umkreis von etwa drei Kilometern um Ihren Bienenstock herum. Die Kinder lernen so den angemessenen Umgang mit umherfliegenden Bienen - und das eine oder andere Mal sicher auch mit einem Bienen-Stich. Fast immer bedingt durch unsachgemäßes Verhalten.

 

Innerhalb der drei Projektwochen komme ich einmal vorbei und öffne mit Ihnen den Kasten. Die Kinder können die mit Tieren vollbesetzten Waben anfassen, gemeinsam die Königin suchen, mit einer Becherlupe die "Kinderstube" der Bienen - die Larven - beobachten und den Finger in die Honigwaben stecken.               Und dann den eigenen Kindergartenhonig vom Finger schlecken.

 

Die Türe des Schaukastens kann jederzeit geöffnet und das Leben im Volk beobachtet werden. Ängste werden abgebaut und Naturzusammenhänge erkannt. Unterlagen zur Projektvorbereitung erhalten Sie natürlich von uns.

 

 

TierischeErlebnisse

 

Christoph Klingenhäger
Krefelder Straße 619
41748 Viersen

 

Fon 02162 - 89 00 880

Fix  0177 - 809 20 18

 

info|at|tierischeerlebnisse.de

www.tierischeerlebnisse.de